Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Battle.net-Update erlaubt globale Multiplayer-Partien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Battle.net"-Update erlaubt globale Matches

23.06.2010, 10:34 Uhr | ams

Battle.net-Update erlaubt globale Multiplayer-Partien. Starcraft 2 (Bild: Blizzard)

Nach harscher Kritik von vielen "Starcraft"-Fans hat Blizzard einige Veränderungen für seine erst kürzlich überarbeitete Online-Multiplayer-Plattform "Battle.net" angekündigt. Unter anderem soll die kontinentale Begrenzung von Mehrspieler-Matches in Starcraft 2 aufgehoben werden.

Weltumspannende Spielwiese 

So werden durch das Battle.net-Update beispielsweise Spieler aus Europa wieder gegen Kontrahenten aus Amerika oder Asien antreten können. Außerdem möchte Blizzard Chaträume einführen, die nach bestimmten Themen oder Interessengebieten geordnet sind. Parallel dazu soll das gesamte Chat-System überarbeitet werden. Gerüchte um einen möglichen Bezahlzugang zum Battle.net wurden erneut zurückgewiesen – derlei Pläne gibt es laut Blizzard nicht. Die finale Version von Starcraft 2 soll am 27. Juli 2010 in den Handel kommen. Mit dem Battle.net-Update ist frühestens im Herbst 2010 zu rechnen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video



Anzeige
shopping-portal