Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Runden-Strategiespiel "Civilization 5" für PC Mehrspieler-Part wird nachgerüstet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Civilization 5": Mehrspieler-Part wird nachgerüstet

28.06.2010, 11:52 Uhr | jr

Runden-Strategiespiel "Civilization 5" für PC Mehrspieler-Part wird nachgerüstet. Civilization 5 (Quelle: 2K Games)

Civilization 5 (Quelle: 2K Games)

Wie die Entwickler von Firaxis jetzt bestätigt haben, wird die fünfte Generation von Sid Meiers rundenbasiertem Strategiespiel "Civilization" (Civ) für PC und Mac beim Release Ende September 2010 nur über eine stark eingeschränkte Multiplayer-Funktionalität verfügen. Zum Start steht lediglich der sogenannte "Pitboss"-Modus zur Verfügung, der nur Standard-Mehrspielermatches erlaubt. Erst nach der Veröffentlichung des Hauptspiels Civilization 5 will man mit dem "Hot Seat"- sowie dem "Spielen via E-Mail"-Modus attraktive Spielvarianten nachrüsten.

Spiele 
Civilization 5: Debüt-Trailer

Der erste Trailer zu "Civilization 5". zum Video

Schwerpunkt auf Einzelspieler

Der Schwerpunkt beim Start von Civilization 5 liegt auf dem Einzelspielermodus. Immerhin versprechen die Entwickler von Firaxis, sich bei der Reihenfolge der Multiplayer-Feature-Nachrüstung an den Wünschen der großen Civ-Fangemeinde zu orientieren. Dazu gehört ganz prominent auch die von vielen Spielern geforderte Matchmaking-Funktion. Ob die per Download angebotenen Erweiterungen ganz oder zum Teil kostenlos sein werden, wollte Firaxis noch nicht bestätigen. Klar ist aber, dass man für das Vorgängerspiel erstellte Karten inklusive der Einheiten und Städte mit Hilfe eines Editors für Civ 5 konvertieren können wird. Das gilt auch für umfangreiche Mods, die man dabei allerdings in einzelne Teile aufspalten muss. Einmal konvertierte Maps lassen sich über die eingebaute Online-Plattform von Civ 5 mit anderen Spielern tauschen. Civilization 5 soll in Deutschland am 24. September 2010 für PC und Mac auf den Markt kommen. Der Preis steht noch nicht fest.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video



Anzeige
shopping-portal