Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Tetris-Erfinder arbeitet an Multiplayer-Version

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Tetris"-Erfinder arbeitet an Multiplayer-Version

29.06.2010, 10:20 Uhr | ams

Alexei Paschitnow, Erfinder des ersten "Tetris"-Games, tüftelt an einer speziellen Mehrspieler-Variante seines weltbekannten Geschicklichkeitsspiels. Gegen über dem Online-Spielemagazin "Gamasutra" verriet Paschitnow, dass er bereits seit über zehn Jahren an dem Multiplayer-Tetris arbeitet.

Mehr Zeit benötigt

Die Fertigstellung des Spiels könne aber noch eine Weile dauern, wie der Tetris-Entwickler gegenüber Gamasutra zugab. Als besondere Schwierigkeit beim Mehrspieler-Tetris sieht Paschitnow die hohe Spielgeschwindigkeit auf schwierigen Spielstufen. Die Klötzchen fallen dann so schnell von der Decke, dass es kaum möglich ist, sich auch noch auf die Aktion eines Mit- oder Gegenspielers zu konzentrieren. Doch eine möglichst große Interaktion zwischen den Spielern ist gerade das, worauf Paschitnow hinaus will - ein simpler Punktewettkampf etwa ist dem Entwickler zu wenig. Das Original-Tetris programmierte Paschitnow 1984. Zu einem der erfolgreichsten Computerspiele überhaupt wurde Tetris maßgeblich durch die Version für den ersten Gameboy, der 1989 auf den Markt kam.    

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video



Anzeige
shopping-portal