Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Starcraft 2": 3D-Grafik per Patch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Starcraft 2": 3D-Grafik per Patch

05.07.2010, 09:44 Uhr | vb

"Starcraft 2": 3D-Grafik per Patch. Starcraft 2 (Bild: Blizzard)

Noch ist Starcraft 2 nicht erschienen, aber Blizzard kündigt bereits ein beachtliches Update für das Strategiespiel an. Denn nach der Veröffentlichung wird man per Grafik-Patch auch in 3D mit Shutterbrille spielen können. Wie weiter bekannt wurde, wird Starcraft 2 jedoch kein Antialiasing unterstützen. Ob hier ebenfalls ein Update kommt, ist nicht bekannt.

ATI-Support noch ungewiss

Details zur 3D-Optik hat der für Starcraft 2 zuständige Production-Director Chris Sigaty gegenüber dem Spielemagazin "IGN" verraten. Demnach wird das Update Nvidia-Grafikkarten unterstützen. darüber hinaus ist hardwareseitig auch ein 3D-fähiger Bildschirm nötig. Darüber, ob später auch Besitzer von Ati-Grafikkarten in den Genuss dreidimensionaler Grafik kommen, hat Sigaty nichts mitgeteilt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal