Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Deathspank": Adventure für Xbox 360 und PS3 vom Monkey Island-Erfinder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Deathspank": Neues Adventure vom "Monkey Island"-Erfinder

15.07.2010, 10:01 Uhr | ams

"Deathspank": Adventure für Xbox 360 und PS3 vom Monkey Island-Erfinder. Deathspank (Bild: Hotheat Games)

Deathspank (Bild: Hotheat Games)

Adventure-Fans werden bei Titeln wie Maniac Mansion, Zak McKracken und Monkey Island sofort hellhörig. Diese Klassiker stammen allesamt von Entwickler Ron Gilbert, dessen neue Schöpfung "Deathspank" nach sechs Jahren Entwicklungszeit für Xbox 360 und PS3 erhältlich ist.

Lacher garantiert 

Bei Gilberts Vorliebe für Adventures überrascht es kaum, dass auch Deathspank diesem Genre angehört. Deathspank heißt auch der Held des Spiels, der auf der Suche nach einem machtvollen Artefakt ist. An verrückten Charakteren, komischen Spielsituationen und irrwitzigen Ideen mangelt es dem Abenteuer-Spiel nicht. Wer den unverwechselbaren Humor aus Monkey Island kennt, wird sich in Deathspank also schnell heimisch fühlen. Ansonsten spielt sich das Abenteuer-Game weitestgehend wie ein Action-Rollenspiel in bester Diablo-Manier, allerdings ohne die Komplexität und Spieltiefe des Blizzard-Originals. "Deathspank" ist ab sofort ausschließlich als Download-Game über Xbox Live und das Playstation Network (PSN) zum Preis von rund 15 Euro erhältlich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal