Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Haunted House": Horror-Klassiker neu aufgelegt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Haunted House": Horror-Klassiker neu aufgelegt

16.07.2010, 10:50 Uhr | ams

"Haunted House": Horror-Klassiker neu aufgelegt. Haunted House (Bild: Atari)

Haunted House (Bild: Atari)

Vor knapp 30 Jahren sorgte das Horror-Adventure "Haunted House" auf dem Atari VCS 2600 trotz Pixelgrafik für atemberaubende Spannung. Jetzt kündigt der Publisher Atari ein Remake des Spieleklassikers an, in dem man erneut durch das düstere Anwesen "Grave Mansion" hasten wird.

Hoher Gruselfaktor 

Da die Hauptfigur aus dem Originalspiel schon längst in Rente gegangen ist, macht sich dessen Enkel in der Neuauflage von Haunted House auf die Suche nach den Teilen einer verschollenen Urne. Und als ob das noch nicht schwierig genug wäre, sind auch noch jede Menge Monster, Skelettwesen und Geister hinter einem her. Haunted House soll im Herbst 2010 für PC, Xbox 360 und Wii erscheinen.   

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video



Anzeige
shopping-portal