Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PS3: 3D-Games nur in 720p-Auflösung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

PS3: 3D-Games nur in 720p-Auflösung

20.07.2010, 11:29 Uhr | vb

PS3: 3D-Games nur in 720p-Auflösung. Playstation PS3 Slim Sony Spielkonsole  (Quelle: Sony)

Playstation PS3 Slim (Quelle: Sony)

Seit dem letzten Firmware-Update ist die PS3 in der Lage, Games in stereoskopischem 3D darzustellen. Allerdings wird die Qualität der Spiele hierfür limitiert, wie nun bekannt wurde. Denn um mit 60 Frames pro Sekunde lauffähig zu sein, wird die Auflösung auf 720p beschräkt. Damit haben die Spiele eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel. Allerdings weist man darauf hin, dass die Unterschiede zur Full-HD-Auflösung nur geschulten Experten auffielen.

Wer dafür künftige Hits wie "Gran Turismo 5" in einem 3D-Modus zocken will, kann das tun. Mit "Wipeout HD", "Super Stardust HD" und "Motorstorm: Pacific Rift" sind bereits erste 3D-Games für die Konsole erhältlich. Im September wird Sony ein Update veröffentlichen, mit dem auch die Wiedergabe von 3D-Blu-Ray-Discs möglich wird.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal