Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Weltrekord: Holländer zocken 50 Stunden durch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Holländer brechen Dauerspiel-Weltrekord

20.07.2010, 13:56 Uhr | vb

Weltrekord: Holländer zocken 50 Stunden durch. Red Dead Redemption (Bild: Rockstar)

Red Dead Redemption (Bild: Rockstar)

Insgesamt 50 Stunden nonstop spielen - damit haben sechs niederländische Games-Enthusiasten simultan den Weltrekord für die längste Spiele-Sitzung gebrochen. Neben ordentlich Sitzfleisch war hierfür nur das von der Kritik hoch gelobte Western-Actionspiel "Red Dead Redemption" von Rockstar nötig.

"GTA 4"-Rekord gebrochen

Ursprünglich wollten sich die sechs Holländer einen Kampf darum liefern, wer es am längsten mit dem Wildwest-Shooter aushält. Im Verlauf des Spiels verabredeten sie sich, nach 50 Stunden gleichzeitig den Controller niederzulegen und sich die Ehre des neuen Weltrekords zu teilen. Das "Guinness-Buch der Rekorde" hat die neue Bestleistung mittlerweile offiziell anerkannt. Zuvor hatte der indische Spieler Chirantan Patnaik mit "GTA 4" den alten Rekord von 40 Stunden und 20 Minuten Gaming ohne Pause gehalten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal