Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Smartphones erobern den Spielehandheld-Markt - Konkurrenz für DS und PSP

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Smartphones erobern den Spielehandheld-Markt

12.08.2010, 10:56 Uhr | ams

Smartphones erobern den Spielehandheld-Markt - Konkurrenz für DS und PSP. Apple iPhone mit Spiel Crazy Machines (Bild: dpa)

Apple iPhone mit Spiel Crazy Machines (Bild: dpa)

Smartphones werden beim Mobile Gaming zunehmend eine beherrschende Rolle einnehmen, wie eine Analyse des Marktforschungsunternehmens iSuppli ergab. Demnach werden im Jahr 2010 weltweit 1,27 Milliarden Mobiltelefone ausgeliefert, die für aufwendige Spiele geeignet sind. Bei mobilen Spielkonsolen wie dem DS und der PSP rechnet iSuppli hingegen mit einem Absatz von nur 38,9 Millionen Geräten.

Smartphones auf dem Vormarsch 

Damit werden 2010 gegenüber dem Vorjahr 11,4 Prozent mehr spieletaugliche Smartphones in den Handel kommen, während bei den mobilen Konsolen ein Rückgang von 2,5 Prozent zu verzeichnen ist. Laut Pamela Tufegdzic, Unterhaltungselektronik-Analystin bei iSuppli, werden Mobiltelefone in den kommenden Jahren einen großen Anteil am Spielemarkt haben und dadurch eine zunehmende Bedrohung für die Spielehandhelds von Sony und Nintendo darstellen. Zwar erwarten die Marktforscher nicht, dass Smartphones die mobilen Spielkonsolen vollständig verdrängen werden. Doch selbst Nintendos kommender 3DS-Handheld wird nichts daran ändern können, dass Mobiltelefone in Zukunft immer mehr Markanteile im Mobile-Gaming-Segment hinzugewinnen. Dazu tragen auch die steigenden Verkaufszahlen von Apples iPhone und Smartphones mit Googles Android-Betriebsystem bei.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de


Anzeige
shopping-portal