Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Ubisoft bringt neue "CSI"-Games

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ubisoft bringt neue "CSI"-Games

13.08.2010, 10:37 Uhr | jr

Ubisoft bringt neue "CSI"-Games. CSI Tödliche Verschwörung (Bild: Ubisoft)

CSI Tödliche Verschwörung (Bild: Ubisoft)

Ubisoft und CBS Consumer widmen sich erneut der spielerischen Verbrechensbekämpfung: Im Krimi-Videospiel "CSI: Crime Scene Investigation - Tödliche Verschwörung" soll es ab Oktober 2010 virtuellen Schurken auf PC, Xbox 360, PS3 und Wii an den Kragen gehen. Nintendos Mobilkonsolen DS und DSi bekommen mit "CSI: Crime Scene Investigation - Ungelöste Fälle" einen eigenen Ableger spendiert. Aktuell nimmt die CSI-Reihe mit über vier Millionen verkauften Exemplaren weltweit Platz eins im Bereich der interaktiven Kriminalspiele ein.

Ermitteln wie die Profis

Das von Telltame Games entwickelte "CSI: Tödliche Verschwörung" bietet fünf neue zusammenhängende Fälle, die von Autoren der CSI-Fernsehserie geschrieben wurden. Unter anderem klärt man in Las Vegas Verbrechen wie den Tod eines Popstars auf der Bühne oder den Fund eines mumifizierten Körpers in der Wüste auf und lässt ein gefährliches Drogenkartell auffliegen. Im Team mit bekannten TV-Charakteren wie Ray Langston (Laurence Fishburne), Catherine Willows (Marg Helgenberger) und Nick Stokes (George Eads) versucht der Spieler, in Verhören und durch akribische Ermittlungsarbeit die Wahrheit ans Licht zu bringen. In dem eigens für DS und DSi kreierten Ableger "CSI: Ungelöste Fälle" macht das sogar noch mehr Spaß, da hier dem Spieler das komplette Potential der Touchscreen-Steuerung zur Verfügung steht. Speziell die DSi-Nutzer verfügen dank der eingebauten Kamera sogar über neue Untersuchungsmethoden im Labor und an den Tatorten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal