Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Gamescom 2010: Astragon stellt den Landwirtschaftssimulator 2011 für PC und Mac vor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

GC 2010: "Landwirtschaftssimulator 2011" vorgestellt

25.08.2010, 14:43 Uhr | ams

Gamescom 2010: Astragon stellt den Landwirtschaftssimulator 2011 für PC und Mac vor. Landwirtschaftssimulator 2011 (Bild: Astragon)

Landwirtschaftssimulator 2011 (Bild: Astragon)

Mit der Landwirtschaftssimulator-Reihe konnte der Spielehersteller Astragon einen riesigen Verkaufserfolg erzielen. Über 550.000 Spieler beackern bereits die virtuellen Felder des Simulationsspiels. Nun steht mit dem Landwirtschaftssimulator 2011 ein Nachfolger bereit, der auf der Spielemesse Gamescom in Köln erstmals den Fachbesuchern präsentiert wurde.

Nachbarn helfen sich

Erstmals können Hobby-Landwirte in einem Multiplayer-Modus gemeinsam die Ernte einfahren. Denn in den Mehrspieler-Partien steht Kooperation im Vordergrund: Die Spieler müssen versuchen, gemeinsam im harten Landwirtschafts-Geschäft zu bestehen und Profite einzufahren. Dazu können die Multiplayer-Matches sowohl über das Internet als auch im lokalen Netzwerk ausgetragen werden. Für Einzelspieler wartet der Landwirtschaftssimulator 2011 mit 15 unterschiedlichen Missionen und einem Karrieremodus auf.

Jetzt auch mit Tierhaltung

Zudem hat Astragon den Fuhrpark im neuen Landwirtschaftssimulator erweitert. So kann man zukünftig auch Häcksler, Ballendreher und Stallgutstreuer bedienen. Neu hinzugekommen ist außerdem die Möglichkeit, Tiere zu halten. Kühe beispielsweise müssen auf die Weide und in den Stall getrieben werden, wo man auch für das Melken zuständig ist. Die Spielwelt ist deutlich größer als noch im Landwirtschaftssimulator 2009. Außerdem ist die Umgebung deutlich abwechslungsreicher als im Vorgängerspiel gestaltet: Züge durchqueren die Länder, darüber hinaus gibt es Schiffshäfen sowie Berge und Seen. Der Landwirtschaftssimulator erscheint im Oktober 2010 als PC-Spiel zum Preis von 20 Euro. Ein Mac-Version des Spiels soll kurz darauf folgen.  

Weitere Informationen zur Gamescom 2010 finden Sie in unserem Gamescom-Special.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal