Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Animax: Pay-TV auf der Playstation 3

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Animax: Pay-TV auf der Playstation 3

01.09.2010, 08:31 Uhr | vb

Animax: Pay-TV auf der Playstation 3. Tears to Tiara (Bild: Animax)

Tears to Tiara (Bild: Animax)

Sony forciert den Anspruch der Playstation 3, zum Entertainment-Mittelpunkt des Wohnzimmers aufzusteigen. Wie bereits auf der Gamescom angekündigt, hat man nun den hauseigenen Bezahlsender "Animax" auf der PS3 gestartet. Das macht den deutschen Sender zum ersten, der auch auf einer Konsole vertreten ist. Das Animax-Programm richtet sich hauptsächlich an Jugendliche zwischen 14 und 29 Jahren.

Die Bereiche Kino, Musik und Lifestyle sind im Kern-Angebot, hinzu kommen - wie der Name bereits andeutet - zahlreiche, komplett lokalisierte Animes. Ausgewählte Programme können per Einzelabruf direkt auf die PS3 gesehen werden. Animax erreicht in Deutschland bislang rund zwei Millionen Abonnenten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal