Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Kostenloser Multiplayer-Shooter "Firefall" für PC angekündigt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gratis-Multiplayer-Shooter "Firefall" angekündigt

06.09.2010, 14:54 Uhr | ams

Kostenloser Multiplayer-Shooter "Firefall" für PC angekündigt. Firefall (Bild: Red 5 Studios)

Firefall (Bild: Red 5 Studios)

Im Actionspiel "Firefall" für PC wehrt man sich mit großkalibrigen Waffen gegen gewaltige Alienhorden. Der von den Red 5 Studios entwickelte Shooter ist allein auf Multiplayer-Partien ausgelegt und soll als kostenloser Download auf den Markt kommen.

Spiele 
Firefall

Im neuen Multiplayer-Shooter muss man die Menscheit gegen fiese Aliens verteidigen. zum Video

Die Invasion aufhalten 

Das Science-Fiction-Szenario mit Aliens, die wie riesenhafte Insekten anmuten, erinnert stark an den Hollywood-Blockbuster Starship Troopers. Die außerirdischen Armeen haben nichts Geringeres im Sinn, als die gesamte Menschheit zu vernichten. Im Kampf gegen die Invasoren kann der Spieler zwischen Ego- und Third-Person-Perspektive wählen. Wer dabei mit vollem Einsatz bei der Sache ist, wird seine Geldbörse wohl doch noch öffnen. Die Entwickler werden das Basis-Spiel zwar kostenfrei anbieten, allerdings integrieren sie die momentan beliebte Micropayment-Methode, um mit Firefall Geld zu verdienen. So kann man gegen Bezahlung beispielsweise bessere Waffen oder Rüstungen erstehen, die einem den entscheidenden Vorteil auf den virtuellen Schlachtfeldern verschaffen. Firefall soll 2011 erscheinen, einen genaueren Termin gibt es noch nicht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwertransport:  
Riesige Rotorblätter auf engen Straßen

Ein herkömmlicher Transport über die engen und kurvige Bergstraße ist ausgeschlossen. Video



Anzeige
shopping-portal