Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Spieletest "Metal Gear Solid: Rising": Actionspiel von Konami für PC, PS3 und Xbox 360

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

First Look Metal Gear Solid: Rising | Actionspiel | PC, PS3, Xbox 360  

Mit mehr Action zum Hit

15.09.2010, 10:03 Uhr | Medienagentur plassma / jr, Medienagentur plassma

Spieletest "Metal Gear Solid: Rising": Actionspiel von Konami für PC, PS3 und Xbox 360. Metal Gear Solid: Rising (Quelle: Konami)

Metal Gear Solid: Rising (Quelle: Konami)

Die Metal Gear Solid-Games zählen zweifellos zu den besten Stealth-Actionspielen, die man bisher spielen durfte. "Metal Gear Solid 4" für die PS3 markierte 2009 den filmreifen Abschluss der von Hideo Kojima erdachten Spieleserie. Doch ganz kann Hersteller Konami nicht von seinem Lieblings-Franchise lassen: Mit "Metal Gear Solid: Rising" erscheint 2011 ein neuer Ableger, der allerdings deutlich actionreicher als seine Vorgänger inszeniert wird. Und diesmal kommen nicht nur PS3-Besitzer, sondern auch Xbox 360- und PC-Spieler auf ihre Kosten.

Wiedersehen mit Raiden

Der Protagonist des Spiels ist diesmal nicht Dauer-Held Solid Snake, sondern ein anderer alter Bekannter: Blondschopf Raiden hatte bereits 2003 in "Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty" seinen großen Auftritt. So richtig beliebt war der androgyne Held allerdings nie; viele Spieler konnten sich mit dem langmähnigen, feminin anmutenden Latexanzugträger nicht so recht anfreunden. Dies soll sich in "Metal Gear Solid: Rising" nun ändern, denn Konami verspricht ein packendes Action-Abenteuer, das sich spielerisch deutlich von den von Schleichpassagen und Stealth-Einsätzen geprägten Vorgängern abheben soll.

Action, Action, Action!

Raiden mutiert in "Metal Gear Solid: Rising" zu einer knallharten Cyborg-Kampfmaschine. Stilvolle Schwertkämpfe mit der Extraportion Martial Arts-Flair sollen das Image des jungen Kämpfers aufpolieren. Und erste Spielszenen deuten auf ein wahres Action-Inferno hin: Raiden schnetzelt sich mit seiner futuristischen Hochfrequenzklinge durch ganze Gegnermassen und sorgt dabei für zahlreiche Kollateralschäden. Dabei kann der Spieler jederzeit selbst bestimmen, in welchem Winkel er zuschlägt. Dies betrifft sowohl cleveren Feinde, die sich dem Spieler in den Weg stellen, als auch die komplette Umgebung. Das sieht nicht nur spektakulär aus, sondern eröffnet dem Spieler etliche taktische Möglichkeiten. Coole Zeitlupen und heftige Gore-Effekte sollen erwachsene Action-Fans ebenfalls ansprechen.

Was wir mögen

"Metal Gear Solid: Rising" erfindet die Serie komplett neu und setzt auf furiose Schwert-Action. Die bisher gezeigten Trailer und Bilder lassen auf ein ebenso dynamisches wie optisch herausragend präsentiertes Schnetzel-Spektakel hoffen.

Was wir nicht mögen

Ob Raiden bei den Fans gut ankommt? Sein letzter Auftritt in Metal Gear Solid 2 war eher durchwachsen. Zudem muss sich zeigen, ob der neue, schlichte Action-Ansatz sowie die Story langfristig an den Bildschirm fesseln können.

Fazit

Endlich ein neues Metal Gear Solid! Was man bisher von "Rising" sehen konnte, macht Lust auf mehr. Zwar ist die Nonstop-Action für Fans der ersten Stunde erst einmal ungewohnt und die Wahl Raidens als Held umstritten. Doch wo Konami drauf steht, ist auch Konami drin - die Japaner wissen, dass sie mit dem Titel hohe Erwartungen erfüllen müssen.

Infos zum Spiel

  • Titel: Metal Gear Solid - Rising
  • Genre: Action
  • Publisher: Konami
  • Hersteller: Konami
  • Release: 2012
  • Preis: Noch nicht bekannt
  • System: PC, PS3, Xbox 360
  • USK-Freigabe: Noch nicht bekannt
  • Einschätzung: Gut

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal