Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Tokio Game Show": Großer Besucher-Ansturm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Tokio Game Show": Großer Besucheransturm

20.09.2010, 11:46 Uhr | pvm

"Tokio Game Show": Großer Besucher-Ansturm. Tokyo Game Show 2010 (Bild: dpa)

Besucher auf der Tokyo Game Show 2010 (Bild: dpa)

Beliebter denn je: Die Spielemesse Tokyo Game Show, die von 18. bis 19. September 2010 in der japanischen Hauptstadt für das Publikum geöffnet hatte, erzielte mit einem Besucherplus von 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr einen großen Erfolg. Das haben die Veranstalter der Messe nun bekannt gegeben.

Kleiner als die "Gamescom"

Demnach bestaunten 207.647 Besucher über das Wochenende Neuheiten wie "Bad Company 2: Vietnam", den kommenden Download-Inhalt zum beliebten Ego-Shooter der "Battlefield"-Reihe, oder Neuheiten wie "The Last Guardian" der Shadow of the Colossus-Macher vom Team Ico. Im vergangenen Jahr kamen übrigens genau 185.030 Besucher nach Tokio. Zum Vergleich: Die diesjährige Gamescom kam auf über 254.000 Besucher.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > News

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017