Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Heavy Rain": Jetzt mit Move-Unterstützung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Heavy Rain": Jetzt mit Move-Unterstützung

24.09.2010, 09:14 Uhr | vb

"Heavy Rain": Jetzt mit Move-Unterstützung. Heavy Rain (Quelle: Sony)

Heavy Rain (Quelle: Sony)

Das PS3-exklusive Grusel-Adventure Heavy Rain kann nun auch mit dem kürzlich veröffentlichten Move-Controller gespielt haben. Wer den Titel bereits besitzt, muss natürlich nicht die für Oktober angekündigte "Move-Edition" kaufen, sondern lädt einfach einen Patch.

Mit dem Update wird die bislang erhältliche Version von Heavy Rain mit Move-Funktionen versehen und ist danach komplett mit Gesten steuerbar. Bislang mussten hierfür Buttons in der richtigen Abfolge gedrückt werden, die Move-Steuerung dürfte das Spielerlebnis also um einiges intensiver gestalten. Nicht verwundern ob der langen Ladezeiten: Der Download ist rund ein Gigabyte groß.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal