Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

"Die Siedler Online": Als Browsergame

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wuseln im Browser

30.09.2010, 09:55 Uhr | vb

"Die Siedler Online": Als Browsergame . Die Siedler Online von Ubisoft

Die Siedler Online (Bild: Ubisoft)

Die Siedler sind wieder da, allerdings auf eine nie dagewesene Art: Denn die deutsche Traditionsserie feiert ihren Einstand als Browserspiel. Mit "Die Siedler Online" wollen Publisher Ubisoft und Hersteller BlueByte die Herzen der Online-Gamer und Aufbau-Strategen im Sturm erobern. Und die Chancen dafür stehen gut. Wir haben den Free2Play-Titels ausführlich probegespielt. Wenn Sie selbst loslegen wollen: Gamesload-Kunden können dank einer Zusammenarbeit mit Ubisoft mit ihren Log-In-Daten direkt ins Spiel einsteigen!

Es gibt viel zu tun

Und dann geht es auch schon los. Wir beginnen wie immer auf einer vermeintlich unbewohnten Insel. Bis auf das Hauptgebäude stehen noch keine weiteren Häuser, es geht also von der Pike auf los. Das heißt: Holz fällen, Sägewerk errichten, aufforsten und Geologen ausschicken. Im Norden finden sich Steine, damit wären die Grundlagen für weitere Gebäude geschaffen. Und ein erster Produktionszweig errichtet. Wie in allen Siedler-Games gibt es davon natürlich noch zahlreiche weitere. Vom Fischen über Bierbrauen über Bergbau bis hin zur Soldatenausbildung warten einige Aufgaben. Und jede auf einer anderen auf. Nur wer also klug wirtschaftet und zur rechten Zeit expandiert, kommt nach oben.

Von der Siedlung zur Stadt

Doch keine Angst: Im Rahmen eines Tutoriums wird der Spieler ausführlich in die Möglichkeiten von Die Siedler Online eingeführt. Auch die Benutzeroberfläche ist denkbar einsteigerfreundlich und gut aufgemacht, so dass man sich hier sofort gut zurechtfindet. Spätestens wenn aus der kleinen Siedlung eine prächtige Stadt geworden ist, weiß man alles, was man zum gelungenen Siedlungsaufbau braucht. Und dann warten neue Herausforderungen, etwa die Gilden, zu denen sich einzelne Spieler zusammenschließen können. Oder Abenteuer-Quests, die gemeinsam bestritten werden. Soll all das schneller gehen, kann man wie in vergleichbaren Titeln auch gegen echte Währung Spielmünzen kaufen, mit denen sich hier etwa Vorräte oder neue Soldaten erstehen lassen.

Auf allen gängigen Systemen spielbar

Gespielt werden kann nicht nur überall, sondern auch mit jedem Browser, denn dank Flash-Programmierung läuft Die Siedler Online auf allen gängigen Systemen. Und sieht dabei absolut überzeugend aus: Zoomt man an die Häuser, fallen die zahlreichen Details auf und die Liebe, mit der die Macher einmal mehr beim Werk sind - derartiges war so in noch keinem Onlinespiel zu sehen.

Fazit

Die Siedler Online enthält die klassischen Features der Serie, die man kennt und mag: Aufbauen, produzieren, expandieren. Neue Features, etwa die Gilden, Abenteuer oder das Kooperieren mit anderen Spielern sorgen für die notwendige Würze. Schön: Wer nicht kämpfen will, muss nicht, sondern kann in aller Ruhe sein Königreich ausbauen und es damit genauso zu Ruhm und Ehre bringen. Kurz: Um das erste Siedler-Game, das nur im Netz spielbar ist, kommt kein Strategie- und Aufbauspiel-Fan herum.

Infos zum Spiel

  • Titel: Die Siedler Online
  • Genre: Browserspiel
  • Publisher: Ubisoft
  • Hersteller: Bluebyte
  • Release: Online
  • Preis: kostenlos
  • Wertung: Sehr gut

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal