Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Test Das Duell - Männer vs Frauen Partyspiel für Wii

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test Das Duell - Männer vs Frauen | Partyspiel | Wii  

Lang lebe das Klischee!

19.10.2010, 15:24 Uhr | vb

Test Das Duell - Männer vs Frauen Partyspiel für Wii. Das Duell - Männer vs. Frauen von dtp young für Wii

Das Duell - Männer vs. Frauen (Bild: dtp young)

Jeder kennt sie, jeder hat sie, und sie wirklich abzulegen, das hat noch keiner geschafft: Vorurteile. Die meisten davon trifft man beim Umgang zwischen Mann und Frau. Hier tobt der Kampf der Geschlechter schließlich nicht erst seit der Erfindung der Parklücke oder offen gelassenen Toilettendeckeln. Beinahe logisch also, die ewigen Rollenklischees auch in Videospielform zu präsentieren. Das ist mit "Das Duell - Männer vs Frauen" jetzt möglich. 25 Partygames zu jedem erdenklichen Vorurteil warten auf bis zehn Spieler. Und wie testet man einen derartigen Wii-Titel besser als mit einem Zocker und einer Zockerin an der Wiimote? Wir haben uns in die Schlacht gestürzt ,um herauszufinden, wer wirklich das starke Geschlecht ist.

Kampf im Kaufhaus

Gentlemanlike lassen wir der Frau den Vortritt und gleich auch die ersten Punkte: In den beiden Minigames "Sommerschlussverkauf" und "Schnäppchenjagd" geht der Sieg deutlich an sie. Logisch, möchte man lapidar anmerken, schließlich ist Shoppen ja das Frauen-Hobby schlechthin. "Kammerjäger", wo per Fliegenklatsche Kakerlaken der Garaus gemacht wird, und "Darts" wirken derweil nicht wie der typische Zeitvertreib für die Frau von heute. Und dennoch geht auch hier der Sieg klar an die weibliche Kontrahentin. Locker bleiben, vermutlich liegt es an der Steuerung - denkt der Mann. Denn die ist einfach, zugänglich und auch für Gelegenheitsspieler schnell zu erlernen - also einfach zu unkompliziert.

Haarige Angelegenheit

Zeit, selbst einige Runden zu gewinnen: Etwa beim Minigame "Beinrasur", in dem unter Zeitdruck so viel Haar wie möglich entfernt werden muss. Als haarige Angelegenheit erweist sich die Steuerung, die hier durchaus komplexer wird. Klarer Vorteil für den geübten Zocker, aber bedeutet ein Sieg für den Mann hier nicht eine verkehrte Welt? Es kommt noch schlimmer, denn auch beim "Wischen" geht der Punkt klar nicht an die Frau - und damit ein weiteres Klischee flöten. Immerhin: Bei "Tanzen" und "Hau den Lukas" herrscht unentschieden. Und auf die Disziplin "Maniküre" haben beide keine Lust.

Was wir mögen

Viel Spiel fürs Geld: 25 Minigames stehen für rund 30 Euro zur Verfügung. Und alle haben mehr oder weniger etwas mit dem Thema Geschlechterrollen und den damit untrennbar verbundenen Vorurteilen zu tun. Dazu kommen herrlich klischeeüberfrachtete Charaktere, vom muskelbepackten, hirnbefreiten Rocker bis zur karrieresüchtigen Börsenfrau ist alles dabei.

Was wir nicht mögen

Nicht alle Minispiele erfinden das Rad neu. "Elfmeterschießen", "Darts" oder "Tanzen" kennt man von vergleichbaren Partygames her schon lange. Die Masse spricht also nur bedingt für die Klasse. Grafisch bietet sich abseits bekannter Wii-Fungame-Optik wenig Neues, und der Soundtrack plätschert gelegentlich etwas uninspiriert vor sich hin.

Fazit

Die auf dem Produkttext angekündigte "endgültige Antwort auf die Frage: Wer ist das stärkere Geschlecht?" bleibt "Das Duell - Männer vs Frauen" zwar schuldig, Spaß macht das Wii-Game aber dennoch. Und zwar sowohl Männern als auch Frauen, Profi-Zockern und Gelegenheits-Spielern.

Infos zum Spiel

  • Titel: Das Duell - Männer vs Frauen
  • Genre: Partyspiel
  • Publisher: dtp young entertainment
  • Hersteller: Neopica
  • Release: 22. Oktober 2010
  • Preis: 30 Euro
  • System: Wii
  • USK-Freigabe: Ab 6 Jahre
  • Wertung: Gut

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal