Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Sony arbeitet an neuer Bewegungssteuerung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sony arbeitet an neuer Bewegungssteuerung

17.11.2010, 13:42 Uhr | ams

Sony arbeitet an neuer Bewegungssteuerung. Playstation Move Bewegungscontroller für die PS3 (Bild: AP Photo, Sony Computer Entertainment Inc. / Montage: t-online.de)

Erst kürzlich ist mit Move ein neuer PS3-Controller erschienen, der wie schon Nintendos Wii-Fernbedienung das Steuern von Spielen durch Bewegungen ermöglicht. Doch Sony will offenbar nicht auf dem technischen Status quo verharren, sondern arbeitet bereits an einem erweiterten Bewegungssteuerungs-Konzept.

Hochkomplexe Technik

In den USA hat Sony einen Patentantrag eingereicht, der bereits einige technische Details verrät. So wird der Spieler im Gegensatz zu Microsofts als besonders innovativ geltendem Korrunksprodukt Kinect wieder einen Controller in der Hand halten. Trotzdem soll das System dank Ultraschalltechnologie den gesamt Körper des Spielers erfassen können. Darüber hinaus kommen ein Gyrometer und ein Beschleunigungssensor zum Einsatz, wie sie bereits in Smartphones wie dem iPhone 4 verbaut werden. Ob Sony eine derartige Bewegungssteuerung tatsächlich bis zur Marktreife weiterentwickelt oder nur die Arbeit der Entwickler vorsorglich durch ein Patent absichern will, ist noch nicht sicher.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping


Anzeige
shopping-portal