Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Fallout New Vegas": Details zum ersten Zusatzinhalt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Fallout New Vegas": Details zum ersten Zusatzinhalt

22.11.2010, 11:05 Uhr | ams

"Fallout New Vegas": Details zum ersten Zusatzinhalt. Fallout: New Vegas Rollenspiel von Bethesda für PC, Xbox 360 und PS3

Fallout: New Vegas (Bild: Bethesda)

Mit "Dead Money" hat Entwickler Obsidian Entertainment einen ersten zusätzlichen Spielinhalt für sein Action-Rollenspiel Fallout: New Vegas in der Mache. Die Erweiterung führt den Spieler in die Geisterstadt Sierra Madre.

Schatzjagd im Ödland

Dort macht man sich auf die Suche nach dem legendären Schatz des örtlichen Casinos. Um diese Herausforderung meistern zu können, stehen einem drei weitere Ödländer zur Seite. Ob es neben neuen Kartengebieten und Quests auch zusätzliche Waffen und Ausrüstungsgegenstände geben wird, ist noch nicht bekannt. Dead City soll am 21. Dezember 2010 als Download Content (DLC) exklusiv für die Xbox 360 erscheinen und wird 800 Microsoft Points (zirka 10 Euro) kosten. Mit einer späteren Umsetzung des Zusatzinhalts für PS3 und PC ist zu rechnen, da auch schon bei den Vorgängerspielen sämtliche Add-Ons nach einer kurzen Phase des Exklusivvertriebs für alle weiteren System verfügbar gemacht wurden.  

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal