Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Uncharted 3" und Verfilmung der Spielereihe geplant

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Uncharted": Fortsetzung und Verfilmung geplant

25.11.2010, 12:36 Uhr | ams

"Uncharted 3" und Verfilmung der Spielereihe geplant. Uncharted 2 (Bild: Sony)

Uncharted 2 (Bild: Sony)

Die PS3-exklusive Action-Adventure-Reihe Uncharted kommt auf die große Leinwand, und zwar mit prominenter Besetzung. Mark Wahlberg wird die Rolle des Spielhelden Nathan Drake übernehmen. Doch damit ist das Starensemble noch nicht erschöpft. In weiteren Rollen sind Robert de Niro und Joe Pesci im Gespräch.

Große Namen im Gespräch

Wie Wahlberg im Interview mit dem "MTV Multiplayer Blog" sagte, könnte der Niro im Uncharted-Film seinen Vater spielen, während Pesci die Rolle seines Onkels übernimmt. Allerdings sind die entsprechenden Verhandlungen noch nicht abgeschlossen. Fest steht hingegen, dass David O. Russel (Three Kings) Regie führen wird. Doch nicht nur in cineastischer Hinsicht gibt es Neuigkeiten zu Uncharted. Wie der Spieleblog "Kotaku" berichtet, wird Sony am 12. Dezember im Zuge der "Spike’s Video Game Awards" den dritten Teil der Spieleserie vorstellen. Auch Uncharted 2 wurde auf der auf der gleichen Veranstaltung im Jahr 2008 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal