Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Assassin's Creed: Brotherhood" bricht Verkaufsrekorde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Assassin's Creed: Brotherhood" bricht Verkaufsrekorde

26.11.2010, 15:27 Uhr | ams

"Assassin's Creed: Brotherhood" bricht Verkaufsrekorde. Assassin's Creed Brotherhood (Bild: Ubisoft)

Assassin's Creed Brotherhood (Bild: Ubisoft)

Das Action-Adventure "Assassin's Creed: Brotherhood" hat sich seit seiner Veröffentlichung am 18. November 2010 allein in Europa über eine Million Mal verkauft. Das gab Geoffroy Sardin, Marketingchef beim Pulisher Ubisoft, in einem Interview mit dem Branchenmagazin "MCV" bekannt.

Mehrspielermodus kommt gut an

Laut Sardin sei mit "Assassin's Creed: Brotherhood" damit nicht nur in Europa der erfolgreichste Produktstart der Unternehmensgeschichte geglückt, sondern auch weltweit habe sich bisher kein Ubisoft-Titel in so kurzer Zeit derart oft verkauft. Auch der Mehrspielermodus - ein Novum in der Spielereihe - werde sehr gut angenommen. So hätten sich bereits 60 Prozent aller Besitzer des neuen Assassins Creed in Multiplayer-Partien eingeloggt.

Action in Rom

In "Assassin's Creed: Brotherhood" zieht es den Helden in das als offene Spielwelt angelegte Rom des 16. Jahrhunderts, um dort den Kampf gegen den verfeindeten Orden der Tempelritter und die Borgia-Familie wieder aufzunehmen. Dabei muss er seine Fähigkeiten als Assassine ausspielen. Aber auch Taktik, Akrobatik und viel Gefühl kommen ins Spiel. "Assassin’s Creed: Brotherhood" ist für PC (zirka 50 Euro) sowie PS3 und Xbox 360 (je zirka 55 Euro) erhältlich.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal