Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Blue Byte räumt beim Deutschen Entwicklerpreis 2010 ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Blue Byte räumt mit "Siedler 7" beim Deutschen Entwicklerpreis 2010 ab

02.12.2010, 12:47 Uhr | ams

Blue Byte räumt beim Deutschen Entwicklerpreis 2010 ab. Die Siedler 7: Paths to a Kingdom (Bild: Ubisoft)

Aufbau-Strategiespiel "Die Siedler 7" für PC (Bild: Ubisoft)

Am 1. Dezember 2010 wurde in Essen der Deutsche Entwicklerpreis 2010 an verliehen. Dabei konnte die Düsseldorfer Ubisoft-Tochter Blue Byte einen großen Erfolg verzeichnen. Mit dem Aufbau-Strategiespiel Die Siedler 7 gewann das Unternehmen unter anderem den Preis für das "Beste deutsche Spiel“. Aber auch eine Spielschmiede aus Hamburg war nicht unzufrieden.

Spiele-Branche feiert sich

Blue Bytes "Die Siedler 7" siegte in den Kategorien "Bestes Strategiespiel“, "Bestes Social Game“ und "Bestes Community Management“. Darüber hinaus wurden Blue Byte als "Bestes Studio“ geehrt und erhielt für Anno 1404: Venedig zudem die Auszeichnungen "Bestes Gamedesign“ und "Beste Grafik“. Dem Hamburger Entwicklerstudio Daedelic wurden ebenfalls mehrere Preise zuteil. So konnte das Adventure A New Beginning in den Kategorien "Beste Story“, "Bester Soundtrack“ und "Bestes Jugendspiel“ die Konkurrenz hinter sich lassen.

Ehre, wem Ehre gebührt

"Bestes Adventure“ wurde Lost Horizon von Deep Silver, und Headup Games darf sein Actionspiel "Trapped Dead“ ab sofort als das beste seines Genres in diesem Jahr bezeichnen. Den Preis als "Bester Händler“ bekam das Online Kaufhaus "Amazon“. In den Jury-Gremien saßen zahlreiche Mitarbeiter von Unternehmen aus der Spiele-Branche, darunter auch Vertreter von Blue Byte, dem großen Gewinner des Abends.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping


Anzeige
shopping-portal