Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Fifa 11" eine Million Mal verkauft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Fifa 11" eine Million Mal verkauft

16.12.2010, 11:22 Uhr | vb

Diese Siegesserie reißt scheinbar nicht ab: Nachdem Fifa 11 vor wenigen Tagen erst einen Verkaufs-Award vom Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) erhalten hat, folgt nun der nächste. Denn wie EA bekannt gibt, hat sich die Fußball-Simulation hierzulande mehr als eine Million Mal verkauft - in gerade einmal elf Wochen seit dem Verkaufsstart.

Erfolg zu Weihnachten erwartet 

Damit bekommt Fifa 11 als erstes Spiel überhaupt den BIU-Multiplattform-Award für eine Million verkaufte Exemplare. Olaf Coenen, Geschäftsführer von Electronic Arts Deutschland, zeigte sich entsprechend erfreut: "Damit zeigt sich erneut, dass die Fußball-Simulation Fifa ein Herzstück moderner Medienunterhaltung in Deutschland ist. Wir gehen davon aus, dass bis zum Jahresende die Verkaufszahlen noch einmal zulegen werden."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > News

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017