Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Kinect: Microsoft plant für 2011 große Spiele-Offensive

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kinect: Microsoft plant Spiele-Offensive

28.12.2010, 14:28 Uhr | tz

Kinect: Microsoft plant für 2011 große Spiele-Offensive. Kinect für Xbox 360 (Bild: Microsoft) (Quelle: Microsoft)

Kinect für Xbox 360 (Quelle: Microsoft)

Erst seit gut einem Monat steht Microsofts Bewegungssteuerung Kinect für die Xbox 360 offiziell in den Verkaufsregalen. Das verfügbare Spiele-Angebot ist deshalb noch recht dünn gesät und beschränkt sich zudem fast gänzlich auf massenkompatible Party-Games. Nach Aussagen von Stephen McGill, Director for Xbox and Entertainment bei Microsoft, soll sich das im nächsten Jahr ändern. 2011 wolle man voll und ganz Kinect widmen. Mit einem "atemberaubenden" Spiele-Lineup sollen auch letzten Kritiker von den Qualitäten der Bewegungssteuerung überzeugt werden. Konkrete Angaben, um welche Games es sich handelt, machte McGill allerdings nicht. Bekannt ist bislang lediglich, dass die Simulation Forza Motorsport 4 Unterstützung für Kinect erhalten wird.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal