Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Call of Duty: Black Ops" - 600 Millionen Mehrspieler-Stunden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Black Ops": 600 Millionen Mehrspieler-Stunden

04.01.2011, 13:01 Uhr | vb

"Call of Duty: Black Ops" - 600 Millionen Mehrspieler-Stunden. Call of Duty: Black Ops (Bild: Activision)

Call of Duty: Black Ops (Bild: Activision)

Beeindruckende Zahlen: Wie Publisher Activision bekannt gibt, haben rund 20 Millionen Spieler "Call of Duty: Black Ops" online gegen- oder miteinander gezockt. Dabei haben die Akteure insgesamt mehr als 600 Millionen Stunden mit dem Ego-Shooter verbracht.

"Eines der weltgrößten sozialen Netzwerke"

Zuvor hatte der Activision bekannt gegeben, dass man seit dem Verkaufsstart des Spiels im November 2010 mehr als eine Milliarde Umsatz mit CoD: Black Ops gemacht hat. "Dieser Meilenstein ist erstaunlich, aber nicht die ganze Geschichte", sagte Activision-CEO Eric Hirshberg. "Der Grad, an dem wir den wahren Erfolg von Black Ops messen, liegt in den Millionen von Stunden, die Menschen in das Spiel und seine Community investieren. Call of Duty ist in vielerlei Hinsicht eines der weltgrößten sozialen Netzwerke geworden."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal