Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Umstrittener Online-Kopierschutz: Ubisoft lockert DRM-Maßnahmen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ubisoft lockert DRM-Maßnahmen

05.01.2011, 09:25 Uhr | vb

Umstrittener Online-Kopierschutz: Ubisoft lockert DRM-Maßnahmen. Splinter Cell Conviction von Ubisoft für PC und Xbox 360

Splinter Cell Conviction (Bild: Ubisoft)

Was vor wenigen Tagen noch als Gerücht durchs Internet geisterte, ist nun offiziell bestätigt worden: Der Publisher Ubisoft hat seine als recht strikt bekannten DRM-Kopierschutzmaßnahmen gelockert. Das betrifft vor allem ältere Titel, die nun auch ohne dauerhafte Internetverbindung spielbar sind, darunter Assassin’s Creed 2 und "Splinter Cell: Conviction".

Nicht alle Games profitieren

Wer nun darauf hofft, dass Ubisoft-Games, die ein entsprechendes Alter erreicht haben, automatisch ohne Internet-Anbindung spielbar werden, der irrt. Nach Angaben des Publishers gibt es in Sachen DRM-Entschärfung keine generelle Vorgehensweise. Man entscheide stattdessen von Fall zu Fall. So wird zum Spielen von Prince of Persia: Die vergessene Zeit und Die Siedler 7 bis auf weiteres weiterhin eine Internetverbindung benötigt. Diese bleibt auch durchweg für die erstmalige Aktivierung der Spiele notwendig.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal