Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Golf-Simulation "Tiger Woods PGA Tour 12" kommt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Golf-Simulation "Tiger Woods PGA Tour 12" kommt

05.01.2011, 09:55 Uhr | vb

Golf-Simulation "Tiger Woods PGA Tour 12" kommt. Tiger Woods PGA Tour 12: The Masters  (Bild: EA Sports)

Tiger Woods PGA Tour 12: The Masters (Bild: EA Sports)

Nachdem sich "Tiger Woods PGA Tour 11" eher schleppend verkauft hat und mit Ausnahme der Wii-Fassung in den Kritiken im Mittelfeld landete, will EA Sports im nächsten Teil der Serie vieles besser machen. Neu ist zunächst das Veröffentlichungsdatum: Im Gegensatz zu seinen Vorgängern wird "Tiger Woods PGA Tour 12" nicht im Herbst, sondern schon im März im Handel erscheinen. Erstmals wird man hier als virtueller Golfer seine Fähigkeiten auf dem legendären Masters-Golfkurs in Augusta beweisen können.

Mehr Abwechslung

"Tiger Woods PGA Tour 12: The Masters" unterstützt die PS3-Bewegungssteuerung Move. Zudem hat man neue Schauplätze wie den "Augusta National Golf Club" lizenziert, ein neues Kommentatoren-Duo aufgeboten und neue virtuelle Profi-Golfer wie Zach Johnson und Bubba Watson ins Spiel integriert. "Das Masters Tournament ist bei unseren Fans schon seit mehr als einem Jahrzehnt eines der meistgewünschten Features für die Tiger Woods PGA Tour-Spielereihe“, sagt Peter Moore, Präsident von EA Sports. Neue Spielmodi gibt es ebenfalls: In den "Master-Erlebnissen“ kann man die besten Szenen des Masters-Turniers nachspielen, in "Tiger at the Masters" fordert EA die Spieler heraus, sich direkt mit Tiger Woods zu messen. Dazu kommt noch das "Caddie-Erlebnis". Die Spieler werden bei jedem Schlag einen Caddie an ihrer Seite haben, der ihnen Ratschläge zur Strategie gibt, die von der Auswahl des Schlages bis zum Lesen des Grüns reichen.

Mit dem Laser vermessen

Damit all das so nah an der Realität wie möglich ist, hat EA Sports eine moderne Laserscanning-Technologie eingesetzt und vor Ort mit dem Augusta National Golf Club zusammengearbeitet, um jede im Spiel vertretene Bahn exakt zu erfassen und den Spielern eine authentische digitale Darstellung des Turniers und des Platzes zu liefern. "Tiger Woods PGA Tour 12: The Masters" soll am 31. März für Nintendo Wii, Xbox 360 und Playstation 3 im Handel erscheinen. Der Preis steht noch nicht fest.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal