Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Millionenraub im Onlinespiel "Zynga Poker"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Millionenraub im Onlinespiel "Zynga Poker"

03.02.2011, 13:17 Uhr | ams

Millionenraub im Onlinespiel "Zynga Poker". Zynga Poker (Bild: Zynga)

Zynga Poker (Bild: Zynga)

Bei einem virtuellen Überfall auf das Online-Kartenspiel "Zynga Poker" soll ein britischer Hacker Pokerchips im Wert von umgerechnet rund neun Millionen Euro erbeutet haben. Wie die Spiele-Webseite "Slashdot" meldet, hat der Cyber-Kriminelle dabei die Spielsoftware ausgetrickst und so 400 Millionen der Pixelchips auf sein Spielerkonto überwiesen.

Hinter echten Gittern

Allerdings dürfte die Freude des 29-jährigen Hackers aus der südenglischen Stadt Paignton über den vermeintlichen Millionen-Coup nicht lange angehalten haben. Nach Angaben der Tageszeitung "Herald Express“ habe der Täter bereits gestanden und befinde sich gegenwärtig in Untersuchungshaft. Laut seiner Aussage hätte er für die ergaunerten Pokerchips allerdings weitaus weniger als die 8,7 Millionen Euro bekommen, die sie bei legalem Erwerb gekostet hätten. Stattdessen schätzte er den Schwarzmarktpreis der 400 Millionen Chips auf insgesamt rund 217.000 Euro. Etwa ein Drittel seiner Beute hat der Hacker bereits verkauft und damit zirka 62.000 Euro eingenommen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Jetzt bestellen: 6er-Set Solarleuchten für nur 14,99 €

Solarleuchten Globo mit warm-weißen LEDs sorgen für eine stimmungvolle Beleuchtung. Zu Weltbild.de Shopping


Anzeige
shopping-portal