Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Nintendo: Billig-Apps sind Gefahr für die Industrie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nintendo: Billig-Apps sind Gefahr für die Industrie

07.02.2011, 16:55 Uhr | vb

Nintendo: Billig-Apps sind Gefahr für die Industrie. Nintendo 3DS (Bild: Reuters / Nintendo)

Nintendo 3DS (Bild: Reuters / Nintendo)

In einem Gespräch mit der Webseite "Gametrailers" hat sich Nintendo-USA-Chef Reggie Fils-Aime über den bevorstehenden Start des 3DS-Handhelds sowie dessen Konkurrenten geäußert. Wenig verwunderlich: Vor allem in preiswerten Apps, die für geringe Geldbeträge Millionen Zocker begeistern, sieht er eine Gefahr für die Spiele-Industrie.

Nicht mehr als geringe Beträge 

Zwar würden mit Games wie Angry Birds auch Software-Perlen erhältlich sein, allerdings seien viele Spiele selbst bei einem Preis von zwei US-Dollar überteuert, so Fils-Aime. Vor allem könnten Kunden aufgrund Top-Titeln wie Angry Birds fälschlicherweise annehmen, dass gute Games nicht mehr als geringe Beträge kosten sollten. Das Säbelrasseln des Nintendo-Mannes kommt nicht von ungefähr: Erst kürzlich hat Apple den zehnmilliardsten Download im App-Store gefeiert. Das Unternehmen gilt dank der anhaltend guten Verkäufe von iPhone und iPad als ernstzunehmender Konkurrent nicht nur für Nintendo, sondern die Gamesbranche insgesamt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video


Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.


Anzeige
shopping-portal