Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Online-Spiele >

"Sprengkönig" kostenlos online spielen auf spiele.t-online.de

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Sprengkönig": Der große Knall

14.02.2011, 14:36 Uhr | ams, t-online.de

"Sprengkönig" kostenlos online spielen auf spiele.t-online.de. Sprengkönig Onlinespiel

Sprengkönig (Bild: t-online.de)

Fast jeder dürfte schon einmal die beeindruckenden Aufnahmen von Sprengungen alter Hochhäuser oder Industrieanlagen gesehen haben. Nicht minder faszinierend ist das, was hinter den Kulissen abläuft. Von der Planung bis zur Durchführung muss man mit äußerster Präzision vorgehen - so auch im Onlinespiel "Sprengkönig" (Sprengkönig kostenlos online spielen). Hier gilt es, den Sprengstoff so zu platzieren, dass Gebäude vollständig einstürzen, ohne dass die Umgebung in Mitleidenschaft gezogen wird.

Sprengkönig online spielen: Einnahmen investieren 

Als Sprengkönig ist man äußerst gefragt und kann aus unterschiedlichen Aufträgen wählen. Dabei gilt die Faustregel: je höher die angebotene Bezahlung, desto komplexer die jeweilige Sprengung. Hat man einen Job angenommen, muss man den Sprengstoff an den richtigen Stellen anbringen. Dabei lohnt es sich, sparsam mit Dynamit & Co. umzugehen, damit man nach dem Auftrag möglichst viel virtuelles Geld auf der Habenseite hat. Das Guthaben kann der Spieler nach und nach in leistungsstärkere Sprengstoffe investieren, mit deren Hilfe die Arbeit um einiges einfacher wird.

Sprengkönig: Eigene Herausforderungen erstellen 

Am besten ist es, wenn ein Gebäude gleichmäßig in sich zusammensackt. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Trümmerteile umliegende Gebäude beschädigen. In diesem Fall hat man den Auftrag nicht ordnungsgemäß durchgeführt, bekommt keine Bezahlung und bleibt obendrein auf den Kosten für den verpulverten Sprengstoff sitzen. Hat man sich schließlich zum wahren Sprengkönig gemausert und alle Sprengungen gemeistert, kann man sich im zugehörigen Editor nach Belieben eigene Herausforderungen zusammenbasteln.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Bubble Shooter und Brwosergames bei t-online Spiele (Quelle: T-Online)
Anzeige
Mobile Games 
Bubbo Jerk: Spaß im Weltall

Helfen Sie den Weltraumbewohnern dabei, ihr Land zu verteidigen. Jetzt spielen

Anzeige 
Weihnachtsmärkte am 2. Advent besuchen

Drei ausgewählte Weihnachts- märkte. Angebot anklicken und Startort eintragen. mehr



Anzeige
shopping-portal