Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Risen 2": Die ersten Infos zum Rollenspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Risen 2": Die ersten Infos zum Rollenspiel

22.02.2011, 09:35 Uhr | vb

"Risen 2": Die ersten Infos zum Rollenspiel. Risen 2 (Quelle: Deep Silver)

Risen 2 (Quelle: Deep Silver)

"Risen" ist zurück. Der Publisher Deep Silver sowie die Entwickler Piranha Bytes haben eine Fortsetzung des Rollenspiels angekündigt. Mit "Risen 2: Dark Waters" will man inhaltlich in unbekannte Gefilde vordringen, das Gerüst des Spiels technisch weiterentwickeln und gleichzeitig an bewährten Tugenden des Vorgängers festhalten.

Auf der Jagd nach den Seeungeheuern

Die Story des Sequels beginnt mehrere Jahre nach dem Ende des ersten "Risen". Titanen haben die Welt in Trümmer gelegt und die Menschheit an den Rand der Vernichtung getrieben. Aus den Tiefen der See tauchen monströse Kreaturen auf. Ihre ständigen Angriffe machen die Seefahrt so gut wie unmöglich und schneiden den verzweifelten Menschen die letzten Versorgungswege ab. Damit hat der "Namenlose Held" eine neue Mission: Er wird ausgeschickt, um ein Mittel gegen die übermächtigen Meeresgeschöpfe zu finden.

Verschiedene Inseln geplant

Neben dem frischen Setting versprechen die Entwickler neue Inhalte, etwa mehrere, thematisch unterschiedliche Inseln. Für die Quests sollen verschiedene Lösungswege warten, die Entscheidungen des Spielers bestimmen den Fortgang der Geschichte. Hinzu gesellt sich ein dynamischer Tag-Nacht-Wechsel und eine interaktive Spielumgebung. Risen 2 soll für PC und Konsolen erscheinen. Einen Veröffentlichungstermin hat Deep Silver noch nicht genannt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video



Anzeige
shopping-portal