Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Kinect: Entwickler-Kit kommt im Frühjahr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kinect: Entwickler-Kit kommt im Frühjahr

22.02.2011, 09:46 Uhr | vb

Kinect: Entwickler-Kit kommt im Frühjahr. Kinect für Xbox 360 (Bild: Microsoft) (Quelle: Microsoft)

Kinect für Xbox 360 (Quelle: Microsoft)

Die Xbox 360-Bewegungssteuerung Kinect bekommt von Microsoft wie bereits angekündigt ein offizielles Entwickler-Kit (SDK) spendiert. Die Software soll bereits im Frühjahr erscheinen, wie der Konzern jetzt bekannt gab. Damit können fachkundige Anwender PC-Applikationen für die Hardware programmieren.

Zunächst nur nicht-kommerzielle Software

Zunächst steht das SDK nur Hobby-Entwicklern und Wissenschaftlern zur Verfügung, die nicht-kommerzielle Software entwickeln wollen. Eine Fassung für kostenpflichtige Apps will Microsoft später nachreichen. Hintergrund der Aktion ist die große Anzahl an bereits existenten Treibern und Hacks für Kinect. Kurz nach dem Release 2010 wurde die Hardware bereits von zahlreichen Entwicklern am PC genutzt, unter anderem auch mit eigener Software.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017