Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Mario im Pausenraum: Schule will 28 Wii-Konsolen anschaffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mario im Pausenraum: Schule will 28 Wii-Konsolen anschaffen

23.02.2011, 09:59 Uhr | ams

Mario im Pausenraum: Schule will 28 Wii-Konsolen anschaffen. Wii (Bild: Nintendo)

Spielkonsole Nintendo Wii (Bild: Nintendo)

Games zu Lernzwecken in der Schule einzusetzen, wäre für viele Schüler sicherlich eine willkommene Abwechslung im Unterrichtsalltag. Doch eine Grundschule im US-Bundesstaat Ohio will nun ganze 28 Wii-Konsolen aus einem anderen Grund anschaffen: Die Schüler bewegen sich zu wenig.

Zocken statt rumhängen

Wie die Schulvorsitzende Susan Harrison gegenüber der Lokalzeitung "The Mourning Journal“ erklärte, komme die Bewegung in den Pausen besonders während der Wintermonate einfach zu kurz. Das soll die Nintendo-Konsole mit ihrer auf Bewegungssteuerung ausgerichteten Wiimote-Fernbedienung ändern. Als Kosten für die Wii-Spielkonsolen inklusive Spielen und Zubehör veranschlagt Harrison rund 8000 US-Dollar, die komplett aus Spendengeldern stammen sollen. Auch wenn einige Eltern von dem Vorhaben nicht begeistert sein werden, geht Harrison nicht davon aus, dass die Anschaffung der Spielkonsolen an Protesten scheitern wird.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal