Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Homefront": Ego Shooter erreicht Gold-Status und Vorbesteller-Rekord

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Homefront": Gold-Status und Vorbesteller-Rekord

04.03.2011, 15:15 Uhr | ams

"Homefront": Ego Shooter erreicht Gold-Status und Vorbesteller-Rekord. Homefront Ego-Shooter von THQ für PS3, Xbox 360 und PC

Homefront (Bild: THQ)

Der Ego-Shooter Homefront scheint sich für THQ zu einem guten Geschäft zu entwickeln. Wie der Publisher bekannt gab, liegen für das Spiel bereits mehr Vorbestellungen vor als bei jedem anderen Titel des Unternehmens zuvor. Das dürfte auch an den verlockenden Angeboten liegen, die Vorbestellern gemacht werden.

Mission abgeschlossen

So bekommt beispielsweise jeder Vorbesteller der PC-Version von Homefront beim Spiele-Downloaddienst Gamesload den Shooter Metro 2033 gratis zum sofortigen Herunterladen hinzu. Als Releasetermin für das Spiel, das auch für Xbox 360 und PS3 erscheinen wird, gibt THQ den 15. März 2011 an. Und den Termin wird der Publisher wohl halten können, schließlich sind die Arbeiten an Homefront bereits abgeschlossen und die Spiele-DVDs können gepresst werden. In der Zwischenzeit will THQ weltweit hunderte Server einrichten, um dem zu erwartenden Ansturm auf den Mehrspieler-Modus von Homefront standhalten zu können.  

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal