Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Specials > Dofus >

Islands of Wakfu bald auf Xbox LIVE Arcade

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Islands of Wakfu bald auf Xbox Live Arcade

04.03.2011, 17:57 Uhr | Ankama / ams

Das Spiel „Islands of Wakfu“, entwickelt von Ankama Play, erscheint exklusiv am 30. März 2011 als Download für Xbox Live Arcade. Islands of Wakfu ist ein Abenteuerspiel voller Action, das im Downloadportal der Xbox 360 zugänglich sein wird. Ab dem 30. März 2011 ist das Spiel für 1200 Microsoft Points erhältlich.

Spannendes Abenteuer

In Islands of Wakfu können im Einzelspieler- oder im Mehrspielermodus zwei Charaktere gespielt werden, die eng miteinander verbunden sind. Nora, eine Eliatrope (Das Volk von Yago, dem Held aus der TV Serie Wakfu), die die Fähigkeit besitzt, Teleportationsportale zu öffnen, und Efrim, ihr Drachenbruder, der nicht nur fliegen, sondern auch seine Gegner mit Wakfu-Kugeln beschießen kann.

Unterschiedliche Spielmodi

Je nach dem welchen Charakter der Spieler auswählt, erlebt er in den verschiedenen Levels (14 insgesamt) unterschiedliche Phasen, die einmal mehr auf Adventure und einmal mehr auf Kämpfe ausgelegt sind. Durch das noch nie dagewesene dynamische Kampfsystem (Arcade-typisch, eine Mischung aus Beat’em up und Shoot’em up) besteht die Herausforderung darin, die Fähigkeiten der Charaktere im Kampf zu kombinieren (das Öffnen von Portalen, das Abfeuern von Wakfu). Für das Durchschreiten der 14 Levels stehen den Spielern zwei Modi zur Verfügung: Der Modus der Göttin für Gelegenheitsspieler und der Initiationsmodus für die erfahrenen Spieler.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal