Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Hellbreed: Gameforge kündigt neues Browsergame an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hellbreed: Gameforge kündigt neues Browsergame an

18.03.2011, 10:40 Uhr | vb

Hellbreed: Gameforge kündigt neues Browsergame an. Hellbreed (Quelle: Gameforge)

Hellbreed (Quelle: Gameforge)

Der Browserspiel-Hersteller Gameforge kündigt mit "Hellbreed" ein neues Action-Rollenspiel an. Der ausschließlich online spielbare Titel soll im Mai erscheinen und mit opulenter Grafik im Stile von Diablo punkten.

Auf Monsterhatz in Berg und Tal

Im Hack’n’Slay-Game warten 250 verschiedene Monstertypen und Nicht-Spieler-Charaktere. Zu den Landschaften im Spiel gehören Flusstäler, gewaltige Bergmassive und grasbewachsene Ebenen. Insgesamt finden sich 14 Landstriche, 100 Level und natürlich auch finstere Dungeons im Spiel. Hellbreed stellt Solo- und Mehrspieler-Modi zur Verfügung, bietet drei Charakterklassen und ist in einer Basisversion kostenlos spielbar. Wie bei vergleichbaren Titeln wird auch hier für Extras bares Geld berechnet.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal