Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Duke Nukem Forever": Details zum Mehrspielermodus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Duke Nukem Forever":Details zum Mehrspielermodus

21.03.2011, 09:24 Uhr | vb

"Duke Nukem Forever": Details zum Mehrspielermodus. Duke Nukem Forever: Bild: (Gearbox)

Duke Nukem Forever: Bild: (Gearbox)

Hail to the Multiplayer-King, Baby: Das offizielle Xbox-Magazin hat erste Infos zu den Mehrspieler-Modi im Actionspiel Duke Nukem Forever. Demnach wird der von Gearbox betreute, für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinende Ego-Shooter in Sachen Spielvarianten eher konservativ daherkommen. Mit Jetpack, Stereoiden und Shrinker sind aber einige interessante Features enthalten.

Mit Frauen Punkte machen

Vier Modi stehen zur Wahl: Deathmatch (hier: "Dukematch"), Team Deathmatch ("Team Dukematch"), Capture the Flag ("Capture the Babe") und King of the Hill ("Hail to the King"). Pro Match können maximal acht Spieler mitmachen. Das bedeutet, dass jeweils höchstends vier Personen starke Teams aufeinander losgehen dürfen Zum Release sind zehn Karten enthalten, Genre-typisch gibt es für das Erledigen von Gegnern oder Aufgaben auch Erfahrungspunkte. Wer genug davon hat, kann für seine Spielfigur diverse Individualisierungen freischalten.

Der abgehobene Duke

Damit man sich dennoch von der Konkurrenz abhebt, wollen die Gearbox-Macher einige Duke-typische Features einbauen, die entsprechend augenzwinkernd zu sehen sind. Zunächst steht dem Duke auf einigen der Maps ein Jetpack zur Verfügung, das im Solo-Modus nicht enthalten ist. So wird man mit der Shrinker-Waffe seine Gegner verkleinern können, deren Waffen dann nur noch zehn Prozent des Schadens anrichten. Wirft der Muskelprotz Stereoide ein, bekommt man die Möglichkeit eines "One Hit Kill Punches", einer besonders starken Nahkampfattacke, die den Gegner mit einem Treffer ausschaltet. Dafür ist es währenddessen nicht mehr möglich, normale Waffen zu gebrauchen. Bislang sind übrigens folgende davon für den Mehrspieler-Modus bestätigt: Pistole, Flinte, Maschinengewehr, Pipebomb, Raketenwerfer, Shrinker, Railgun, Freeser, Tripbomb und Devastator.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal