Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Nintendo bestätigt Arbeiten an Wii 2

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nintendo bestätigt Arbeiten an Wii 2

30.03.2011, 12:45 Uhr | vb

Nintendo bestätigt Arbeiten an Wii 2. Wii (Bild: Nintendo)

Spielkonsole Nintendo Wii (Bild: Nintendo)

Nintendo arbeitet an einem Nachfolger für die Wii-Konsole. Das hat US-Chef Reggie Fils-Aime nun offiziell bestätigt. Gleichzeitig hat er Gerüchten über einen 3D-Modus der neuen Konsole eine klare Abfuhr erteilt.

Erste Präsentation im Rahmen der E3?

Details zu Hardware-Spezifikationen der Wii 2 gab Fils-Aime nicht bekannt. Auch ein Release-Termin ist noch völlig offen. Ersten Gerüchten zufolge wird Nintendo die neue Konsole im Rahmen der E3-Spielemesse vorstellen, die im Juni stattfindet. Sicher ist schon jetzt: 3D-Features wird das Gerät nicht bieten. Wie Fils-Aime sagte, wollen die meisten Zocker beim Spielen keine Brille tragen, deshalb kämen entsprechende Features für den Wii-Nachfolger nicht infrage.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video



Anzeige
shopping-portal