Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Mass Effect 3": Details zum Action-Rollenspiel veröffentlicht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mass Effect 3: Details zum Action-Rollenspiel veröffentlicht

08.04.2011, 14:35 Uhr | ams

"Mass Effect 3": Details zum Action-Rollenspiel veröffentlicht. Mass Effect 3 (Bild: Game Informer / Bioware) (Quelle: Electronic Arts)

Mass Effect 3 (Bild: Game Informer / Bioware) (Quelle: Electronic Arts)

Bisher hat sich Entwickler Bioware mit Details zum dritten Teil der Rollenspiel-Saga Mass Effect zurückgehalten. Jetzt sind aber einige Informationen zu dem Game bekannt geworden. So soll Mass Effect 3 unter anderem mehr Rollenspiel-Elemente beinhalten, wie aus einem Bericht in der jüngsten Ausgabe der Spiele-Zeitschrift "Game Informer" hervorgeht.  

Waffen selber basteln

Die Spiel-Charaktere in Mass Effect 3 werden über mehr Entwicklungsstufen und erlernbare Fähigkeiten verfügen als in den Vorgängerspielen. Außerdem darf man wieder Modifikationen an den Waffen vornehmen, wenn auch nicht in dem Umfang, den man aus dem ersten Teil der Spiele-Serie kennt. Doch immerhin soll es möglich sein, beispielsweise Zielfernrohre an Waffen anzubringen und so deren Einsatzmöglichkeiten zu erweitern.

Nahtloser Übergang

Die Story in Mass Effect 3 knüpft an die des Download-Contents (DLC) "Die Ankunft" für den zweiten Teil der Reihe an. Die Hauptfigur Commander Shepard steht vor Gericht, wo er sich für Taten in "Die Ankunft" verantworten muss, als plötzlich die Reaper genannten Außerirdischen angreifen. Gerüchte über einen möglichen Mehrspielermodus in Mass Effect 3 haben sich nicht bewahrheitet. So wird es wieder ein reines Solo-Abenteuer, das rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft 2011 für PC, Xbox 360 und PS3 erscheinen soll.

Gamesload Mass Effect 3 kaufen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal