Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Spiele-Handheld Nintendo 3DS: Aktualisierung erst zur E3

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nintendo 3DS: Aktualisierung erst zur E3

13.05.2011, 11:56 Uhr | jr

Spiele-Handheld Nintendo 3DS: Aktualisierung erst zur E3. Nintendo 3DS (Bild: Reuters / Nintendo)

Nintendo 3DS (Bild: Reuters / Nintendo)

Das angekündigte Firmware-Update für die mobile Spielkonsole 3DS verschiebt sich und wird statt Ende Mai erst zur Spiele-Messe E3 in Los Angeles, die in diesem Jahr vom 7. bis 9. Juni stattfindet, zum Herunterladen bereitgestellt. Das hat Hersteller Nintendo jetzt bekannt gegeben. Wichtigstes Feature der aktualisierten Betriebssoftware ist die Möglichkeit, mit dem Handheld im Internet zu surfen und im Nintendo e-Shop Download-Inhalte käuflich zu erwerben. Dazu sollen Filme, Musik und Spiele sowie Spiele-Erweiterungen gehören.

3D ohne Brille

Der Nintendo 3DS ist der Nachfolger des Nintendo-Handhelds DS. Die wichtigste Neuerung ist, dass der obere der beiden Bildschirme 3D-fähig ist und Spiele sowie Filme in stereoskopischen 3D ohne zusätzliche Brille darstellen kann. Seit dem 25. März 2011 ist die mobile Spielkonsole 3DS in Deutschland auf dem Markt und kostet rund 220 Euro.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal