Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Neue Militär-Simulation der US-Armee nutzt die "Crysis 2"-Engine

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Militär-Simulation: US-Armee nutzt die Crysis 2-Engine

30.05.2011, 11:18 Uhr | ams

Neue Militär-Simulation der US-Armee nutzt die "Crysis 2"-Engine. Militär-Simulation (Bild: Intelligent Desicions)

Militär-Simulation (Bild: Intelligent Desicions)

Mit dem Ego-Shooter "America’s Army" verfügt die US-Armee bereits über ein Videospiel, das vor allem neue Rekruten anlocken soll. Jetzt folgt ein neuer Simulator, mit dem Soldaten für Einsätze trainieren können. Auch dabei kommt wieder Spiele-Technik zum Einsatz: Die virtuellen Schlachtfelder und gegnerischen Einheiten werden mit der "CryEngine 3" abgebildet, der Entwicklungsumgebung des Frankfurter Crytek-Studios, die bereits im Sci-Fi-Actionspiel Crysis 2 zum Einsatz kam.

Realistische Szenarien

57 Millionen US-Dollar kostet die Militär-Simulation, die das Technologie-Unternehmen "Intelligent Desicions" entwickelt. Wie Intelligent Desicions in einer Pressemitteilung bekannt gibt, soll die CryEngine 3 zur Darstellung fotorealistischer Schauplätze verwendet werden und es den Soldaten außerdem ermöglichen, mit den virtuellen Umgebungen zu interagieren. Darüber hinaus soll die Grafikengine auch die menschliche Mimik simulieren, um Gefühle wie Angst und Wut darzustellen. Zudem werden mit der CryEngine 3 realistische Modelle von Fahrzeugen, Kampflugzeugen und unterschiedlichen Waffensystemen erstellt.

Hightech-Ausrüstung

Wie das US-amerikanische Spiele-Magazin Gamepro berichtet, wird für die Militär-Simulation eine spezielle Bewegungssteuerung entwickelt, die vier Personen gleichzeitig erfassen kann. Als Waffen kommen entsprechende Attrappen zum Einsatz. Die virtuellen Kampfschauplätze werden von in Spezialhelmen integrierten Displays angezeigt, die außerdem mit Kopfhörern und und Mikrofonen ausgestattet sind. Laut Gamepro soll die US-Armee im Januar 2012 insgesamt 102 Exemplare der Simulations-Systeme erhalten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017