Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Informationen zur technischen Ausstattung der Wii U

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das steckt an Technik in der Wii U

15.06.2011, 11:52 Uhr | jr

Informationen zur technischen Ausstattung der Wii U. Wii U-Tablet von Nintendo (Quelle: Reuters)

Wii U-Tablet von Nintendo (Quelle: Reuters)

Zu der auf der Spielemesse E3 in Los Angeles vorgestellten Wii U-Spielekonsole von Nintendo sind weitere Einzelheiten bezüglich der technischen Ausstattung bekannt geworden. So sorgt ein Multi-Core-Prozessor von IBM für genügend Rechenkraft, während AMD einen von der Radeon-Linie abgeleiteten Grafik-Chip spendiert. Der Analyst Arvind Bhatia will aus Entwicklerkreisen erfahren haben, dass Nintendos neue Konsole 50 Prozent mehr Rechenleistung haben wird als die PS3 oder die Xbox 360

IBM sorgt für Vortrieb

Wie bereits vermutet rechnet die Wii U mit einer Mehrkern-CPU von IBM auf Power-PC-Basis, die speziell für Nintendo entwickelt wurde. Zur Taktfrequenz wollte sich der Hersteller nicht äußern, beteuerte aber, dass durch die Verwendung von DRAM-Speicher ein hoher Datendurchsatz erzielt wird.

Grafik-Power

Zu dem trägt auch die Grafik-CPU von AMD bei, die technisch auf dem DirectX10-fähigen Radeon-Chip vom Typ R770 basieren soll. Die GPU kann über den digitalen HDMI-Port die HD-Auflösungen 1080i, 720p, 480p und 480i an mehrere parallel angeschlossene Displays ausgeben. Das gilt sowohl für 4:3-Standardmonitore als auch für Wiedergabegeräte mit 16:9-Breitbildformat. Nintendos USA-Chef Reggie Fils-Aime sagte im Interview mit "Industrygamers.com", dass es bei der Neuentwicklung nicht um den direkten Vergleich mit den Konkurrenz-Konsolen gehe. "Wir haben gesagt, dass Wii U eine Auflösung von 1080p kann. Also macht einen Haken an die beste Grafikleistung." Genug Dampf scheint in der Tat vorhanden zu sein, ist doch der deutsche Hersteller Crytek gerade dabei, die anspruchsvolle hauseigene "Cry Engine" auf die Wii U zu portieren. Studioboss Cevat Yerli sagte, dass die technische Umsetzung nahezu vollständig erledigt sei, auch wenn man aktuell noch nichts zeigen könne.

Neues Disk-Format

Bei den Spiele-Disks für die Wii U geht Nintendo - vermutlich aus Angst vor Hackern - einen unkonventionellen Weg. Mit zwölf Zentimetern Durchmesser ähneln die Datenträger den üblichen DVD- und Blu-ray-Scheiben. Allerdings setzt Nintendo auf eine Eigenentwicklung beim Dateiformat, das den Entwicklern bis zu 25 GB Speicherplatz pro Disk freischaufelt. Über eine Festplatte verfügt die Wii U nicht. Stattdessen werden anfallende Daten im Flashspeicher abgelegt, den man durch SD-Karten und bis zu vier externe USB-Speicher erweitern kann.

Revolutionärer Controller

Den nachhaltigsten Eindruck auf der E3 hat Nintendo mit dem per Funk angebundenen Wii U-Tablet-Controller gemacht. Dieser hat als absolute Novität mittig ein 6,2 Zoll großes Touchscreen-Display im 16:9-Format mitbekommen. Multitouch-Fähigkeiten hat Nintendo dem Controller wegen der zu geringen Abfrage-Präzision allerdings nicht mit auf den Weg gegeben. Dafür verfügt das Bediengerät über zwei Analogsticks, vier Knöpfen, einem digitalen Steuerkreuz sowie den handelsüblichen Start-, Select- und Home-Buttons über ein reiches Interaktionsangebot für die Spieler. Dazu kommen auf der Geräte-Rückseite neben dem Lautstärkeregler und dem Anschluss für einen Kopfhörer auch noch vier Schultertasten. Mit dem Release sollte sich Nintendo auch möglichst beeilen, denn der schleichende Niedergang der Wii setzt sich weiter fort. Wie die Analysten von Wedbush Securities berichten, wurden von der Original-Wii im Mai 2011 weltweit zirka 236.000 Stück verkauft - ein Rückgang um zwanzig Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal