Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele >

"Anno 2070" - Teilnahme am Fokusgruppentest gewinnen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Anno 2070 - Teilnahme am Fokusgruppentest gewinnen

21.06.2011, 10:47 Uhr | tz

"Anno 2070" - Teilnahme am Fokusgruppentest gewinnen. Anno 2070 (Quelle: Ubisoft)

Anno 2070 (Quelle: Ubisoft)

Anno beschreitet den Weg in die Zukunft. Wie der Titel Anno 2070 bereits andeutet, wird der kommende Teil der Strategie-Serie nicht mehr in Vergangenheit spielen, sondern ein spannendes Zukunftsszenario entwerfen. Damit vollziehen die Entwickler den wohl radikalsten Schritt in der Geschichte des Vorzeige-Strategiespiels. Gerade das dürfte bei vielen Fans für Aufsehen und Neugierde sorgen. Wer es bis zum voraussichtlichen Release im kommenden Winter nicht mehr aushalten kann, erhält schon jetzt von uns die Möglichkeit, das Spiel im Rahmen eines sogenannten Fokusgruppentests ausgiebig anzuspielen. Drei unserer Leser dürfen sich dazu an einem Samstag ihrer Wahl im Zeitraum zwischen Juli und Oktober zu Related Designs nach Mainz begeben und dort den Machern von Anno 2070 ihr Feedback zum aktuellen Stand der Entwicklung geben. Die einzelnen Termine dauern voraussichtlich zirka fünf bis sechs Stunden.

Und so einfach funktioniert's:

  • Über nachfolgenden Link auf der Umfrageseite von Ubisoft mit den geforderten Informationen anmelden.
  • Im Texteingabefeld der elften Frage bitte "t-online.de Spiele" als verweisendes Spiele-Magazin angeben.
  • Nach der Ziehung der Gewinner werden diese von Related Designs angeschrieben, um einen passenden Termin im genannten Zeitraum zu vereinbaren.

Wir wünschen allen ANNOholikern und ANNOholikerinnen viel Erfolg.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass eine Erstattung der entstehenden Fahrtkosten durch den Entwickler leider nicht möglich ist. Die Anfahrt erfolgt daher auf eigene Rechnung. Um Ihnen die Teilnahme dennoch schmackhaft zu machen, werden sämtliche Teilnehmer des Tests neben der Möglichkeit Anno 2070 schon vorab zu testen, zusätzlich mit ausgewählten Merchandise-Artikeln belohnt. Aus rechtlichen Gründen ist die Teilnahme auf volljährige Testpersonen beschränkt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal