Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

"Fußball Manager 12" im Preview: Auf dem Weg in die Champions League

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Preview Fussball-Manager 12 | Management-Simulation | PC  

Auf dem Weg in die Champions League

24.06.2011, 12:29 Uhr | Olaf Bleich / ams, Medienagentur plassma

"Fußball Manager 12" im Preview: Auf dem Weg in die Champions League. Fussball Manager 12 (Bild: EA)

Fussball Manager 12 (Bild: EA)

In keinem Land sind Fußballsimulationen derart erfolgreich wie in Deutschland. Kein Wunder, dass auch der Fußball Manager seit nunmehr elf Jahren in Köln für PC produziert wird. Für "Fußball Manager 12" verspricht Entwickler Bright Future erneut viele Detailverbesserungen. Besonders der 3D-Modus wurde einem ordentlichen Facelifting unterzogen. Endlich sollen die hübschen 3D-Sequenzen den bei Puristen so beliebten Textmodus ablösen.

Trainieren wie Thomas Schaaf

Fußball Manager 12 setzt besonders im Einspielermodus auf Verbesserungen. Die Online-Optionen des Vorgängers werden komplett beibehalten und nur leicht an das Interface angepasst. Der neue Fußball Manager hat ein Herz für Langzeitspieler. Denn sie haben nun mehr Möglichkeiten, um ihren Verein dauerhaft zu Renommee zu verhelfen. So kann man etwa bis zu drei Stadien mit jeweils 120.000 Sitzplätzen erbauen oder die Jugendarbeit mit Hilfe eines Internats langfristig fördern.

Nix los ohne Moos

Doch bevor die Vereine die ganze große Kohle locker machen, müssen sich Einsteiger zunächst das Vertrauen erarbeiten. Die Vorstände rücken erst nach und nach mit den vollständigen Budgets raus. Weiterhin wurden auch die Finanzdaten auf den neuesten Stand gebracht und an die Realität angepasst: So zählt der VFL Wolfsburg aufgrund seiner Zugehörigkeit zu VW tatsächlich zu den reichen Clubs der Bundesliga. Gerade die Suche nach den richtigen Sponsoren spielt in Fussball Manager 12 eine entscheidende Rolle. Die so genannte Sponsoren-Pyramide hilft dabei, alle Werbemöglichkeiten auszunutzen.

Mehr Spaß im 3D-Modus

Für Entwickler Bright Future stellten allerdings die 3D-Sequenzen die wohl größte Baustelle dar. Schließlich sollte hier echter Fußball in all seinen Facetten simuliert werden. Bei den Vorgängern kam es aber immer wieder zu seltsamen KI-Auswüchsen und Grafikfehlern. Bei Fußball Manager 12 dagegen haben die virtuellen Kicker eine bessere Übersicht und spielen den Ball clever ab. Über ein übersichtliches Taktikmenü am linken unteren Bildrand ändern PC-Trainer nun Strategien, ohne dazu das Spiel zu verlassen. Einzelne Kicker können ebenfalls direkt angeklickt und mit neuen Einzelanweisungen versorgt werden.

Was uns gefällt

Wieder einmal machen die Veränderungen am Fußball Manager absolut Sinn: Gerade die 3D-Sequenzen hatten im vergangenen Jahr nicht viel mit echtem Gekicke zu tun. Auch die Komfortfunktionen dürften bei Freunden von detaillierten Taktiken gut ankommen. Viele der Veränderungen sprechen allerdings besonders Fans an, die sich über Wochen in das Spiel hineinarbeiten möchten.

Was uns nicht gefällt

Fußball Manager 12 wird kein Spiel für nebenbei. Gerade die zusätzlichen Bau- und Finanzoptionen richten sich an Gamer, die länger als drei Saisons spielen. Für den harten Kern sind die Verbesserungen daher interessant, andere werden sie gar nicht wahrnehmen.

Fazit

Eigentlich kann Bright Future Fußball Manager 12 nicht in den Sand setzen. Die Entwickler haben offensichtlich aus den anfänglichen Problemen des Vorgängers gelernt und setzen diesmal auf kleine Verbesserungen mit großer Wirkung. Freunde von beinharten Wirtschaftssimulationen haben auch in der elften Runde weiterhin Spaß am Fußball Manager.

Infos zum Spiel

Titel: Fußball Manager 12
Genre: Management-Simulation
Publisher: Electronic Arts
Hersteller: Bright Future
Release-Termin: Herbst 2011
Preis: zirka 50 Euro
System: Windows-PC
USK-Freigabe: Ab 6 Jahren
Einschätzung: Sehr gut


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal