Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Call of Duty: XP": Activision startet Hausmesse zu "Call of Duty"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Activision startet Hausmesse zu Call of Duty

30.06.2011, 11:07 Uhr | ams

Nachdem sich mit der "Blizzcon" schon seit Jahren eine spezielle Messe um Blizzard-Games wie WoW und Starcraft dreht, wird es nun auch zu Activisions erfolgreicher Ego-Shooter-Reihe Call of Duty ein spezielles Event geben. Im Mittelpunkt der vom 2. bis 3. September 2011 in Los Angeles stattfindenden "Call of Duty: XP" soll die kommende Fortsetzung Modern Warfare 3 stehen.

Geheimnisverrat

So werden die Mehrspieler-Funktionen von Modern Warfare 3 auf der zweitägigen Veranstaltung erstmals vollständig vorgestellt. Auch soll der neue Onlinedienst Call of Duty: Elite" in vollem Umfang präsentiert werden. In einem großen Turnier treten Call of Duty-Profis im aktuellen Titel "Black Ops" gegeneinander an. Dabei geht es um Preise im Gesamtwert von rund einer Million Dollar. Die Tickets für die "Call of Duty: XP" sollen 150 US-Dollar pro Stück kosten. Der Kartenvorverlauf beginnt am 19. Juli 2011.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video



Anzeige
shopping-portal