Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Sony PSN geht auch in Japan wieder live

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sony: PSN geht auch in Japan wieder live

04.07.2011, 10:52 Uhr | jr / ams, AFP

Sony PSN geht auch in Japan wieder live. Playstation PS3 Slim Sony Spielkonsole  (Bild: Sony) (Quelle: Sony)

Playstation PS3 Slim (Quelle: Sony)

Sony hat jetzt auch bei den japanischen Behörden die letzten Bedenken in punkto Datensicherheit ausgeräumt. Ab Mittwoch, meldet das Unternehmen, sollen das auf dem Heimatmarkt bislang offline gebliebene Playstation Network (PSN) sowie der Musik- und Videodienst Qriocity wieder online gehen. Außerhalb Japans hatte Sony seine Netzwerke bereits seit längerem wieder freigeschaltet. Damit sind die nach dem Daten-GAU abgeschalteten Online-Dienste wieder komplett am Netz. Mit dem vollständigen Neustart können die Kunden wieder Spiele und Spiele-Erweiterungen kaufen, Gutscheine einlösen und sich Videos sowie aktuelle Demos herunterladen.

Vollständiger Stopp

Sony war im April Ziel eines Hackerangriffs gewesen. Dabei wurden sensible Daten von weltweit etwa hundert Millionen Kunden des Playstation Network und des Musik- und Filmdienstes Qriocity gehackt. Später räumte der Konzern ein, dass auch Daten aus seinem Onlinespiele-Netzwerk Sony Online Entertainment (SOE) gestohlen worden waren. Es folgten auch noch weitere Angriffe auf Onlinedienste von Sony. Der Konzern hatte daraufhin zeitweise sämtliche Angebote gestoppt.

"Willkommen zurück"-Programm läuft aus

In Europa und den USA läuft das zur Beschwichtigung der empörten Kunden aufgelegte "Welcome back"-Programm in diesen Tagen aus. PS3-Spieler konnten sich hier zwei Spiele aus einer fünf Games umfassenden Liste - "Super Stardust HD", "Wipeout HD/Fury", "Little Big Planet", "Ratchet & Clank: Quest for Booty" sowie "Hustle Kings" - gratis auswählen. Mobile Daddler, die mit ihrer PSP zwangsweise offline bleiben mussten, dürfen sich zweimal aus "ModNation PSP", "Everybody's Golf 2", "Buzz Junior Jungle Party" und "Little Big Planet PSP" bedienen. Die heruntergeladenen Spiele bleiben zeitlich unbeschränkt nutzbar. Auch die gratis angebotene 30-tägige Playstation Plus-Mitgliedschaft endet für Neu-Mitglieder. Diese können die im Testzeitraum heruntergeladenen "Plus"-Inhalte auch dann weiter nutzen, wenn man sie nach der Testphase kein Plus-Abo abgeschlossen haben. Bisherige Playstation Plus-Abonnenten dürfen sich laut Sony noch weitere 30 Tage umsonst einloggen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal