Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Specials > World of Warcraft >

"WoW Cataclysm"- Content-Patch 4.2: Feuriger Nachschub

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Feuriger Nachschub

05.07.2011, 16:33 Uhr | Medienagentur plassma / jr

"WoW Cataclysm"- Content-Patch 4.2: Feuriger Nachschub. World of Warcraft Cataclysm Content-Patch 42 MMOG von Activision Blizzard für PC und Mac

World of Warcraft Cataclysm Content-Patch 42 (Bild: Blizzard)

Doch auch Nicht-Raider kommen mit Patch 4.2 voll auf ihre Kosten. Zum einen hat Blizzard eine neue Solo-Quest implementiert, in der man auf den alten Horden-Häuptling Thrall trifft. Diese ist zwar recht kurz, dafür aber dank atmosphärischer Zwischensequenzen und vor allem einer netten Belohnung in Form eines epischen Umhangs durchaus gelungen. Des Weiteren können die Spieler im Dienste der Wächter des Hyjal etliche neue tägliche Quests erledigen. Die "Daylies" sind so liebevoll wie abwechslungsreich inszeniert und führen die Handlung konsequent fort. Zur Belohnung für die Tages-Quests sacken die Spieler die so genannten Abzeichen des Weltenbaums ein, die nach und nach neue Gebiete, Rüstungshändler und weitere Aufgaben freischalten. Bis man alle Aufgaben erledigt und alle Händler freigespielt hat, vergehen locker einige Wochen.

Dungeon-Nachhilfe

Eine prima Neuerung von Patch 4.2 ist das so genannte "Dungeon-Kompendium". In diesem Nachschlagwerk sind alle Bosse des Spiels enthalten. Der Spieler wird mit sämtlichen Informationen zu Fähigkeiten und möglicher Beute des jeweiligen Fieslings gefüttert. So freuen sich vor allem Einsteiger und Gelegenheitsspieler darüber, dass sie sich vor einem Raid erst einmal in aller Ruhe mit den Bossen vertraut machen können. Auch die Abschwächung der bisherigen Cataclysm-Obermotze im normalen Schwierigkeitsgrad, die nach wie vor in den drei Instanzen "Pechschwingenabstieg", "Bastion des Zwielichts" und "Thron der Vier Winde" ihr Unwesen treiben, dürfte Gelegenheits-Schlachtzüglern entgegen kommen.

Berufsrezepte und legendäre Waffe

Wer in WoW Berufe wie Lederverarbeitung, Schneiderei oder Schmiedekunst ausübt, der bekommt mit dem Content-Patch zahlreiche neue Rezepte angeboten, mit denen man wertvolle Gegenstände herstellen kann. Die Rezepte können wie auch die zahlreichen neuen Waffen, Ringe, Schmuckstücke und sonstige Rüstungsteile im Feuerlande-Raid erbeutet oder im Auktionshaus gekauft werden. Weiterhin führt 4.2 die legendäre Waffe "Drachenzorn" ein, die alle Zauberklassen im Spiel (Hexer, Magier, Eulen, Schattenpriester) nutzen können und die mit Abstand der beste Zauber-Zweihandstab im Spiel ist. Bevor man das edle Teil allerdings stolz seinen Mitspielern präsentieren kann, steht eine ausufernde Questreihe in den Feuerlanden an, die mal alleine, mal mit Hilfe von Schlachtzugkollegen absolviert werden muss.

Spiele 
"WoW Cataclysm": A World Reborn

Die neue Spielwelt des Online-Rollenspiels. zum Video

Was uns gefällt

Der aktuelle Patch erweitert das dritte WoW-Add-on Cataclysm um eine Flut an neuen Inhalten, die alle Fans des Online-Rollenspiels für Monate beschäftigen dürften. Vor allem Schlachtzügler werden in dem Feuerlande-Raid mit anspruchsvollen Bosskämpfen blendend unterhalten. Doch auch Solospieler bekommen dank der neuen Tages-Quests wohlschmeckendes Frischfutter vorgesetzt.

Was uns nicht gefällt

Dass Blizzard alte Inhalte neu aufwärmt, ist nichts Neues. Zwar wurde das Gebiet Feuerlande stimmig in die bestehende Cataclysm-Handlung integriert, dass man dabei allerdings mit Ragnaors den bekanntesten Boss der WoW-Historie reanimiert hat, zeugt nicht unbedingt von Erfindungsreichtum. Gewisse Ermüdungserscheinungen beim Genre-Primus sind unverkennbar. Grafisch wirken jüngere Konkurrenztitel wie "Rift" ebenfalls eine ganze Ecke frischer.

Fazit

Blizzard bleibt sich treu und liefert einen rundum gelungenen Content-Patch auf hohem Niveau ab. Echte Überraschungen oder ein sensationelles Grafik-Update dürfen WoW-Spieler zwar in 4.2 nicht erwarten, dafür aber einen tollen neuen Schlachtzug, jede Menge tägliche Quests und dutzende neue Items, für die man gerne wieder Zauberstab oder Schwert auspackt.

<< Zurück zu Seite 1 von "WoW Cataclysm Content-Patch 4.2: Feuriger Nachschub"

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


shopping-portal