Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"The Witcher 2": Namco-Bandai verklagt CD Projekt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"The Witcher 2": Namco-Bandai verklagt CD Projekt

08.07.2011, 10:04 Uhr | vb / jr

"The Witcher 2": Namco-Bandai verklagt CD Projekt. The Witcher 2 Action-Rollenspiel für PC (Bild: Namco Bandai)

The Witcher 2 (Bild: Namco Bandai)

Während Namco-Bandai die PC-Fassung von The Witcher 2 vertreibt, wird der Publisher THQ die Konsolen-Version des Rollenspiels in den Handel bringen. Das passt Namco-Bandai offenbar nicht, weshalb man dem Entwickler Vertragsbruch vorwirft. CD Projekt sieht die Sache derweil gelassen.

Hoffen auf außergerichtliche Einigung

"Der Vertrag, den wir im vergangenen Jahr unterzeichnet haben, betraf lediglich die Distribution der PC-Version von The Witcher 2. Die Passagen im Papier sind eindeutig", so Adam Kicinski, Chef von CD Projekt Red. Er hoffe, dass es vor dem anstehenden Gerichtsverfahren zu einer Schlichtung komme. Falls nicht, werde man dennoch gewinnen, so Kicinski. CD Projekt hat für die Distribution ihres Rollenspiels weltweit diverse Publisher verpflichtet. So wird der US-Vertrieb etwa von Atari übernommen, während Namco-Bandai für den europäischen Raum zuständig ist und 1C das Rollenspiel in Russland vertreibt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video



Anzeige
shopping-portal