Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Uncharted 3" Rekorde beim Betatest aufgestellt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Uncharted 3"- Rekorde beim Betatest aufgestellt

18.07.2011, 15:15 Uhr | jr / vb

"Uncharted 3" Rekorde beim Betatest aufgestellt. Uncharted 3: Drake’s Deception (Bild: Sony)

Uncharted 3: Drake’s Deception (Bild: Sony)

Großer Erfolg für Publisher Sony und die Entwickler von Naughty Dog: Am vergangenen Wochenende fiel im Rahmen des laufenden Multiplayer-Betatests zum PS3-exklusiven Action-Abenteuer Uncharted 3: Drake's Deception die Grenze von einer Million Downloads. Um noch mehr Spieler zur Teilnahme an dem nur noch bis zum 15. Juli laufenden Test zu animieren, hat Naughty Dog kurzfristig den Umfang des Spiels erweitert und die "Jemen"-Karte sowie einen Koop-Modus hinzugefügt.

Neun Modi, zwei Karten, maximal bis Level 25

Bisher standen den Testern neun verschiedene Spielmodi zur Verfügung, darunter Klassiker wie "Team Deathmatch", "Team Objective", "Co-op Hunters" sowie "Free for all". Das maximal erreichbare Level in der Beta-Testversion liegt bei 25. Gespielt wird auf den Karten "Flugfeld" und "Französisches Schloss" und nun zusätzlich im neu hinzugekommenen "Jemen"-Szenario. Mit sogenannten "dynamischen Ereignissen" wie zum Beispiel Flugzeugattacken sorgt der Hersteller für richtig Action. Demselben Zweck dient die "Power Play"-Option. Liegt eine Partei im Multiplayer-Match deutlich zurück, kann sie sich mit Hilfe des eine Minute lang gültigen Effekts wieder ins Match zurück kämpfen. Insgesamt viermal darf man zu diesem Hilfsmittel greifen. Die fertige Version von "Uncharted 3: Drakes's Deception" soll in Deutschland ab dem 4. November 2011 erhältlich sein. Der Preis steht noch nicht fest.

Update: Inzwischen ist der Betatest von Uncharted 3 abgeschlossen - und zwar mit beeindruckenden Zahlen. Laut Sony nahmen 1,53 Millionen Spieler daran teil, die 22 Millionen Partien absolvierten. Die Gesamtspielzeit lag umgerechnet 362 Jahren. Bei 48 Milliarden abgegebenen Schüssen wurden 1,9 Milliarden Feinde ausgeschaltet. Auch die eingesammelte Geldsumme (1,4 Billionen) war selbst nach Profi-Schatzsucher-Kriterien ordentlich.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017